Welcher Studiengang passt zu dir

Respond

Mit unserem Studiengangs-Persönlichkeitstest messen wir, zu welchem Studiengang deine Persönlichkeit am besten passt. Mehr Infos dazu findest du hier.

Außerdem erhältst du eine professionelle Auswertung deiner Persönlichkeit in insgesamt 35 Persönlichkeitseigenschaften, von denen 5 die Big-Five Persönlichkeitsdimensionen repräsentieren. Auch hilfst du mit deiner Teilnahme, diese Persönlichkeitseinschätzung zu verbessern!

Der Persönlichkeitstest wurde professionell validiert. Weite Infos zur Validierung findest du hier.
Da unser Interesse der Erforschung von Zusammenhängen zwischen der Persönlichkeit und weiteren Faktoren gilt, können auch weitere Messinstrumente Teil der Befragung sein.

Der Test

  • der Test ist kostenlose und benötigt keine Anmeldung
  • es handelt sich um eine studentisch geleitete Studie
  • Dauer ca. 10 Minuten
  • spontan und ehrlich antworten!
  • zum Drucken am Ende auf "Druckansicht" klicken
  • es gibt kein "falsch" oder "richtig"
  • wähle "Teils-Teils", wenn du eine Frage nicht verstehst oder wenn du neutral einer Aussage gegenüber stehst
Beispiel-frage Ich habe die Infos verstanden.

Bevor es los geht - Teilnahmebedingungen

Vielen Dank, dass du an dieser persönlichkeitspsychologischen Studie teilnehmen willst. Mit deiner Teilnahme hilfst du bei der Entwicklung eines kostenlosen, qualitativ hochwertigen Persönlichkeitstests. Außerdem hilfst du, weitere persönlichkeitspsychologische sowie marktpsychologische Zusammenhänge zu erforschen und neue Testinstrumente zu entwickeln.

Mit Hinblick auf die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sei an dieser Stelle direkt darauf hingewiesen, dass du dich mit der Teilnahme an dieser Studie damit einverstanden erklärst, dass personenbezogene Daten von dir gespeichert und ausgewertet werden. Welche Daten hierbei erhoben und ausgewertet werden, kannst du unter Datenschutz genau nachlesen. Mit der Teilnahme an dieser Studie erklärst du dich außerdem damit einverstanden, dass auch Cookies zum Zweck der marktpsychologischen Auswertung eingesetzt werden können. Darüber hinaus versicherst du hiermit mindestens 16 Jahre alt zu sein.

Weitere Bedinungen

Durch die Teilnahme an dieser Studie entsteht für dich keinerlei Risiko, sie ist freiwillig und kann jederzeit abgebrochen werden! Deine Antworten und Daten werden alle anonymisiert gespeichert und ausgewertet. Alleine durch deinen Code (siehe unten) sind deine Daten identifizierbar. Möchtest du, dass deine Daten nicht mehr verwendet werden, so musst du deinen Code angeben, da dein Datensatz ansonsten nicht identifizierbar ist. Vermerke deinen Code also bitte sorgfältig. Neben dem Persönlichkeitstest können auch weitere Messungen vorgenommen werden, die mit dem Persönlichkeitstestergebnis in Beziehung gestellt werden. Darüber hinaus hat der hier zu absolvierende Persönlichkeitstest nicht den Anspruch deine Persönlichkeit fehlerfrei darzustellen.

Einverständnis zur anonymen Rohwertdatenveröffentlichung

Weitere Infos

Zwecks besserer Transparenz und Nachvollziehbarkeit der hier ermittelten Testeigenschaften würden wir gerne die Rohwertdaten dieser Studie veröffentlichen. Bei Rohwertdaten würde dein konkretes Testergebnis für Dritte einsehbar sein. Allerdings sind deine Testwerte hierbei in keiner Weise auf dich als Person zurückzuführen. Die Daten sind weiterhin anonym!

Dein Code

Dein persönlicher Code ist erforderlich, damit, auf deine Anfrage hin, deine Daten gefunden und gelöscht werden können. Du solltest daher den Code notieren oder einen Screenshot anfertigen.

Dein Code lautet: 1105f077e697a964

Ich bin

Ich bin

Jahre alt.

Die genaue Studiengangsbezeichnung

Wie viele Semester studierst du bereits bzw. hast du studiert?

Falls Sie Fragen zu dieser Studie haben sollten, könne Sie diese an folgende Email-Adresse senden: kontakt@deinetests.de

Welcher Studiengang passt zu mir?

Noch während der Schulzeit und auch noch einige Zeit nachdem man begonnen hat zu studieren, fragen sich viele, was soll ich mit meinem Leben anfangen, was soll ich studieren, bzw. studiere ich das Richtige? Vor allem in Deutschland wird viel unternommen, um genau diese Frage zu beantworten. Auch wir bieten mit unserem kostenlosen Studiengangstest eine Hilfe, für die du dich nicht erst noch irgendwo registrieren musst.

Die Studienwahl - eine wichtige Entscheidung

Aus der Gedächtnisforschung weiß man, dass sich die meisten Menschen noch bis ins hohe Alter an Erfahrungen zwischen ihrem 18. bis 20./21. Lebensjahr am besten erinnern können. Der Grund dafür ist simpel, in diesem Alter findet für die meisten Menschen im westlichen Kulturkreis der größte Lebensumbruch statt. Die alte Lebensweise wird abgelöst, durch eine sich stark unterscheidende, unbekannte Art zu leben. Man löst sich von der Familie sowie der Schule und erhält mit einem Schlag sehr viel Unabhängigkeit, mit der viele noch nicht umgehen können. Für über 50% der deutschen Schulabgänger beginnt diese Phase, mit der Wahl ihres Studiums. Welches Studium man beginnen wird, prägt wie sonst kaum eine Entscheidung die Erinnerungen, an die man sich am allerbesten sein gesamtes Leben lang erinnern wird. Die Wahl sein also gut überlegt. Hierbei kann ein Studiengangstest, der prüft, was zu dir passt, helfen.

Andere kostenlose Studiengangstests

Viele kostenlose Studiengangstests, die man im Internet bei der Suche findet, konzentrieren sich auf deine Interessen und Hobbys. Hier steht also der Inhalt des Studiums im Vordergrund, unabhängig davon, ob die Berufe, für die dich das Studium qualifizieren, zu dir passen. Andere Studiengangtests wählen, um zu testen, welcher Studiengang zu dir passt, die umgekehrte Herangehensweise. Sie fragen danach, was deine Vorstellung von deinem zukünftigen Leben ist. Also, wie du leben willst und weniger, womit du dich beschäftigen willst. Bleibst du lieber in der Region, in der du aufgewachsen bist oder wären regelmäßige Reisen, auch in andere Länder, etwas für dich? Möchtest du dein Berufsleben klar von deiner Freizeit abgrenzen oder findest du es in Ordnung, wenn hier Grenzen fließend sein können. Solche Studienwahltests prüfen eher, welcher Beruf von seiner Struktur zu dir passen und schlagen dir dann entsprechend einen Studiengang vor. Die Idee ist, dass der Inhalt deiner Arbeit nur ein relevanter Faktor von vielen ist und man auch berücksichtigen muss, wie du leben möchtest.

Unser Studiengangstest

Unser kostenloser Studiengangstest allerdings wählt eine gänzlich andere Herangehensweise. Er berechnet einen passenden Studiengang, indem er deine Persönlichkeit mit der typischen Persönlichkeit der Studenten eines Studiengangs vergleicht. Je ähnlicher du dem typischen Studenten eines Studiengangs bist, desto besser sollte zu dir der entsprechende Studiengang passen. Denn was Menschen, die dir ähnlich sind, gut gefällt, sollte dir auch gut gefallen. Wir fragen also nicht danach, was deine Hobbys sind oder wie du mal leben möchtest, sondern nutzen letztendlich die Erfahrung anderer Studenten, um den richtigen Studiengang für dich zu finden. Diese Studenten studieren ihr Fach schließlich bereits seit einigen Semestern, so falsch kann ihre Wahl nicht sein.

Studiengangstests, die auf Basis deiner Hobbys oder deines gewünschten Lebensstils einen passenden Studiengang suchen, bauen auf deinen jetzigen Erfahrungsstand auf. Man möchte es vielleicht nicht glauben, aber nur 2-3 Jahre später, hast du so viele neue Erfahrungen, dass deine Hobbys und Vorstellung von damals nicht mehr aktuell sind. Die Persönlichkeit hingegen ist sehr stabil. Sie verändert sich ab einem Alter von ca. 18 Jahren nur noch wenig. Natürlich bleibt auch sie nicht von den ersten Studienjahren verschont und verändert sich, allerdings in nur geringen Maßen. Unser kostenloser Studiengangstest wird dir heute ein sehr ähnliches Ergebnis anzeigen, wie in 2 Jahren oder 5 Jahren.

Warum ist unser Studiengangstest sinnvoll?

Ein Studiengangstest auf Basis deiner Persönlichkeit hat also zwei Vorteile, die andere Tests nicht bieten können. Erstens basiert er letztendlich auf der Erfahrung von sehr vielen Studenten, die ihr Fach bereits seit einigen Semestern studieren. Zweitens verändert sich deine Persönlichkeit im Laufe der Zeit nur wenig. Das Testergebnis hat also auch noch in einigen Jahren bestand, während sich deine Hobbys und deine Lebensvorstellung längst verändert haben werden.

Respond

Worauf basiert unser Studiengangs-Persönlichkeitstest

Anna Vedel veröffentlichte 2015 eine Metastudie auf dessen Basis wir einen Studiengangs-Persönlichkeitstest entwickeln konnten. Die Vorteile von Metastudien sind vor allem die großen Stichproben, die einzelne Studien in aller Regel nicht aufbringen können. So subsumiert diese Metastudie Daten von 11 Studien und erreicht eine Stichprobengröße von 13,389 Probanden.

Testmechanik unseres Studiengangs-Persönlichkeitstests

Ein kleiner Hinweis: Im Folgenden gehen wir auf die Funktionsweise unseres Tests ein und viele werden hier eher nur Bahnhof verstehen, da mit dem ein oder anderen Fachbegriff um sich geworfen wird. Die uns vorliegenden Daten bestehen aus Unterschiedlichkeitsberechnungen zwischen jeweils zwei Studiengängen. Der Unterschied wurde hier mittels der Effektgröße d quantifiziert. In den 11 subsumierten Studien werden hierbei unterschiedliche Studiengänge mit unterschiedlichen anderen Studiengängen verglichen. Folglich wurden nicht alle Studiengänge mit der gleichen Anzahl anderer Studiengänge verglichen. Außerdem wurden teilweise zwei Studiengänge zu einem zusammengefasst. Die gleichen zwei Studiengänge wurden in anderen Studien jedoch getrennt, als nicht zusammenhängende Studiengänge behandelt. Daher sind in unserem Studiengangs-Persönlichkeitstest nur solche Studiengänge (an der Zahl 10) vertreten, zu denen ausreichend viele Vergleiche zu unterschiedlichen, anderen Studiengängen vorliegen. Um die durchschnittliche Unterschiedlichkeit bzw. Andersartigkeit von Studenten eines Studienganges im Vergleich zur allgemeinen Studentenpopulation zu berechnen, haben wir die mittlere Unterschiedlichkeit eines Studienganges zu den verglichenen Studiengängen in Form von der Effektgröße d berechnet. Letztendlich behaupten wir damit, die durchschnittliche Abweichung von Studenten eines Studienganges von der gesamten Gesamtpopulation berechnet zu haben. Legt nun ein Tester unseren Persönlichkeitstest ab, berechnen wir die Abweichung des Testers von der Gesamtpopulation in Form von d. Anschließend wird die Ähnlichkeit dieser Abweichung mit der typischen Abweichung von Studenten eines Studiengangs verglichen. Dies wird für alle Persönlichkeitsdimensionen des Big-Five-Konzeptes gemacht und schließlich wird auf diese Weise die Gesamtähnlichkeit eines Testers mit der typischen Persönlichkeit von Studenten eines Studienganges berechnet. Schließlich zeigen wir dem Tester die unseren Berechnungen entsprechend drei passendsten Studiengänge an.

Wir hoffen, dass schließlich eine ausreichend große Stichprobe an bereits seit längerer Zeit Studierender an unserem Studiengangs-Persönlichkeitstest teilgenommen haben werden, um die Berechnungsweise unseres Tests zu validieren uns zu verbessern. Erste qualitative Pretests sind durchweg positiv.